Auf auf zu neuen Ufern!

Apr 05

Vorschau Zoogeschichten

Hallo Lässige(r),

drei Monate hat mein Blog nun geruht. Da wird es Zeit, dass hier mal wieder etwas passiert und die Seite aus dem Winterschlaf erwacht.

Heute gebe ich Dir eine kleine Vorschau auf das, was Dich die Blog-Saison 2015 alles erwartet.

Ein Thema für das Jahr 2015

Ich habe beschlossen, dieses Jahr einem Thema zu widmen. Ich habe mich für das Mittelalter entschieden.

Das Mittelalter passt gut zu mir. Laut statistischem Bundesamt betrug die Lebenserwartung 2011 für sächsische Männer 77,29 Jahre. Für bayerische Männer betrug sie 78,31 Jahre und für Männer aus Baden-Würtember 79,15 Jahre. Im Gegensatz zu den Gehältern haben wir Ossis hier also schon ganz schön aufgeholt.

In Sachsen werde ich also nicht ganz so reich und muss mit meiner kleineren Rente wohl auch früher ins Gras beißen als in Bayern. Dafür kann ich mit meinen 36 Jahren schon bald Bergfest feiern – früher als in Bayern.

Aber egal ob Sachsen oder Bayern, ich bin im Mittelalter angekommen!

Einen weiteren Grund für das Thema Mittelalter liefert mein Sohn. Er ist noch immer wie gefesselt von der Welt der Ritter und Burgen. Wir müssen jeden Mittelaltermarkt im Umkreis von 200 Kilometern besuchen, fahren auf Burgen und in alte Städte.
Ich bin mit meinem Sohn im Mittelalter angekommen

Wenn mein Sohn ein Bild malt, ist das Thema entweder Fußball, Ritterburg oder Fußball spielende Ritter. Sein Kinderzimmer gleicht einer Waffenkammer. Dort haben sich mittlerweile fünf Schwerter, ein Säbel, eine Armbrust, drei Bögen, ein Morgenstern, eine Lanze, zwei Schilde und ein Laserschwert angesammelt.

Das Thema Mittelalter prägt somit unser familiäres Zusammenleben und wird sich deswegen in vielen Geschichten wieder finden.

Neue Kategorie „Lesepause“

Ich habe eine neue Kategorie auf meinem Blog erstellt und sie „Lesepause“ genannt. Hier findest Du Buchempfehlungen für kleine Zuhörer und große Leser.
Lesepause

Stadt, Land Fluß

In der Kategorie Stadt Land Fluss kommt dieses Jahr einiges zum Lesen auf Dich zu!

  • Im März war ich ein verlängertes Wochenende im Harz. Ich besuchte die hübsche, mittelalterliche Stadt Quedlinburg und eine weitere Stadt, in der es keine Banken gibt.
  • Im April ist eine Woche Urlaub in der Sächsischen Schweiz geplant. Dort gibt es viel zu entdecken, unter anderem eine Festung aus dem Mittelalter.
  • Von den Sächsischen Schweizern geht es dann im Mai zu den Schweizer Schweizern. Ich besuche mal wieder das Zürcher Oberland. Da gibt es erfahrungsgemäß immer etwas zu berichten.
  • Junior steht zur Zeit voll auf einen besonderen Typ Ritter, die Wikinger. Aus diesem Grund werden wir dieses Jahr auch nach Skandinavien reisen. Zugegeben, es ist „nur“ Dänemark; aber Dänemark gehört offiziell auch zu Skandinavien und auch dort gab es sie, die Wikingern.

Kurzgeschichten

Bei den Kurzgeschichten wird sich auch dieses Jahr wieder viel um die alten, bekannten Themen drehen:

  • Ritter – natürlich!
  • Zoo – ich habe seit diesem Jahr eine Zoo-Patenschaft für zwei schreckliche Seeungeheuer!
  • Fußball – mein Sohn ist jetzt Torwart und mit 1,08 m wahrscheinlich der kleinste Torhüter in ganz Leipzig!

der kleinste Torwart von Leipzig

Zudem wird es auch wieder viele weitere Themen geben, die ich nicht vorhersehen kann. Ich bin gespannt.

Grüße,
dombim

2 Kommentare

  1. Daniel /

    Und wie steht es um die Lebenserwartung der Thüringer?

  2. @Daniel die liegt irgendwo dazwischen, aber du wirst irgendwann den Schnitt nach oben zeihen 😉

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *