Meine 10 Highlights 2014

Dez 21

Hallo Lässige(r), ja, ja, nun neigt sich das Jahr schon wieder dem Ende. Geht es Dir auch so, dass Du nun ab und zu auf all die Highlights der vergangenen 12 Monate zurück blickst? Gab es bei Dir auch wieder tolle Erlebnisse und Besuche an wahnsinnig schönen Orten? Gab es neue Bekannte, vielleicht auch traurige Abschiede oder wiederentdeckte Freunde? Gab es bei Dir eher Tragödien oder Geschichten mit Happy End? Auf alle Fälle gab es doch wieder viele Erinnerungen! Ich möchte heute mal auf meine letzten 12 Monate hier bei domimb.de zurückblicken. Ich zeige Dir nun meine Top 10 des letzten Jahres. Nr. 10: Kinder-Folk Rock mit Schandmaul Kinder mögen in jungen Jahren sehr oft die Musik der Eltern. Die Eltern sind in diesem Lebensabschnitt noch Vorbilder und die Kids wollen so werden wie sie. Aus diesem Grund machen sie viele Sachen nach, mögen die selben Fußballvereine und die selbe Musik. Ich mag zum Beispiel die Folk Rock-Band Schandmaul. Mein Junge kann mit seinen 5 Jahren schon viele geistig hochwertige Texte auswendig. Beispielsweise diesen: „Hip hip hurra die Humpen her Der Teufel kriegt uns nimmer mehr Humpen her hip hip hurra Wir saufen und wir sind noch da.“ Nun hat Schandmaul auch eine Kinder-CD auf den Markt gebracht. Mein Kind war hellauf begeistert. Er liebt sie und die Texte sind auch besser für ihn geeignet. Ein tolles Geschenk vielleicht auch für Deinen Schützling? Nr. 9: Schnitzeljagd Nichts ist für kleine Kinder schlimmer als ein verregneter Sonntag! Zumindest für kleine Kinder die nicht stundenlang vor der Mattscheibe sitzen dürfen. Wir haben uns dieses Jahr verschiedene Spiele einfallen lassen, um die Langeweile zu bekämpfen. Ein sehr gelungenes Spiel war die Schnitzeljagd in der Wohnung. Also lass Dir was einfallen und probiere es selbst mal aus. Dein Kind wird es Dir danken! Nr. 8: Bretagne – noch immer vom Urlaub beeinflusst 2013 waren wir im Urlaub in der Bretagne. Aus diesem tollen Urlaub gab es so viel zu erzählen, dass ich auch 2014 noch darüber berichtet habe. Zwei schöne Geschichten sind: Die Geschichte mit dem Hund Das Chaos mit der Bretonischen Sprache Nr. 7: Mein Klodeckel macht mich fertig Ach ja, dann gab es 2014 auch die Geschichte mit dem Klodeckel. Eine...

Mehr

Die 10 besten Fotos vom Leipziger Zoo 2014

Dez 07

Hallo Lässige(r), ich liebe Tiere – und das nicht nur auf dem Teller. Früher hatte ich einen Wellensittich. Sein Name war Ramses. Mein Onkel hatte ihn einst auf dem Parkplatz vor seinem Büro gefunden. Vielleicht war er zu lange allein in freier Wildbahn und wurde deswegen ein wenig verrückt. Jedenfalls machte er immer so komische Dinge! Er schlief beispielsweise nie auf seiner Stange – stattdessen hing er im Schlaf an der Decke seines Käfigs. Völlig unmotiviert! Nachts viel er spontan von der Käfigdecke, schlug auf den Boden auf und machte einen Höllenlärm. Dann musste ich immer aus meinem Bett aufstehen und den Lichtschalter anknipsen. Erst da beruhigte er sich, kletterte die Käfigwand hoch und hing sich wieder auf. Mein Klettervogel war nicht nur verrückt, sondern auch flugfaul. Wir waren ein super Team! Heute habe ich Fische. Fische sind schön und entspannend. Aber sie sind keine richtigen Haustiere! Für richtige Tiere nutze ich regelmäßig meine Jahreskarte vom Leipziger Zoo. Leider ist die Tierpark-Saison nun auch schon wieder vorbei. Aus diesem Grund zeige ich Dir heute meine 10 Lieblingsfotos des vergangenen Jahres. Viel Spaß. Was ist Dein Lieblingszoo? Was ist Dein Lieblingszoo und warum? Was gefällt Dir an Deinem Zoo am Besten? Hinterlasse doch einen Kommentar, ich bin gespannt. Beste Grüße,...

Mehr